Anmeldung Anmelden        0  Warenkorb Warenkorb
Border
Venum-Fightshop.ch
0  Positionen
CHF 0.00
 

 Bad Boy - Ristschoner / MMA Foot Grip

 
 
 
arrow Bad Boy - Ristschoner / MMA Foot Grip / Large
Bad Boy - Ristschoner / MMA Foot Grip / Large Bad Boy - Ristschoner / MMA Foot Grip / Large Bad Boy - Ristschoner / MMA Foot Grip / Large
Galery-01 Galery-02 Galery-03 Galery-04
Artikel-Nr: BadBoyAnkletsFGL
Sprache
  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
Auswahl Grösse / Farbe
  • Selektion Grösse/Farbe
  • Selektion Grösse/Farbe
Artikelbeschreibung
Knöchelschoner aus angenehm weichem und strapazierfähigem Neopren in schwarz mit spezieller Grip Beschichtung am Fußballen unterstützt die Knöchel und vermindert die Gefahr eines wegrutschens?der Füße

- für ultimative Bodenhaftung entwickelt
- hergestellt aus stretchbarem Neopren
- Anti-Rutsch-Sohle

Material: 100% Neopren
Umtausch & Retoure
Dieser Artikel kann problemlos retourniert oder umgetauscht weden. Wir garantieren für eine reibungslose Abwicklung.

>> Umtausch

Alternativen

FIGHTERS - Knöchelschoner / Anti-Slip / Schwarz
Venum - Ristschoner / Kontact Evo / Schwarz

Hersteller

Bad Boy

Bad Boy bietet Kampfsportler Leistungsprodukte und Bekleidung an. Am Anfang produzierten sie zunächst T-Shirts und Shorts für die lokalen Surfer, Skater und Motocross-Fahrer in San Diego, Kalifornien in den frühen achtziger Jahren. In den neunziger Jahren startete Bad Boy eine Kampfsportlinie, beginnend mit ihrem Sponsoring von Rickson Gracie. Der Sohn der legendäre Gründer des Brazilian Jiu Jitsu, Helio Gracie, der ein Seminar Rio de Janeiro gab. Das Seminar wurde zur Titelgeschichte in einem nationalen Magazin und das Cover Foto zeigte Rickson in einem Bad Boy Kimono. Da Jiu Jitsu in Brasilien weiter wuchs, sponserte Bad Boy weiterhin die Gracies an Jiu Jitsu Turniere.

Andere Kampfkunsthochschulen in Brasilien, vor allem Luta Livre, nahm Notiz vom Erfolg und der Beliebtheit des Jiu Jitsu und ein Krieg der Worte begann, wobei Jiu Jitsu als eine Modeerscheinung angeprangert wurde. Um die Debatte zu klären wurden die ersten Mixed Martial Arts Turniere ausgetragen und Bad Boy war in Brasilien in der ersten Reihe, um den Sport zu unterstützen.

Da der Sport wuchs, wurde es offensichtlich, dass die Gi und traditionellen Trachten die Leistung von vielen Athleten behinderten. Bad Boy erkannte das Problem und erstellte die ersten Shorts für die Bedürfnisse von Vale Tudo Kämpfern. Die Vale Tudo Shorts basierten auf der Sung?o, die das brasilianische Wort für die Badehose auf Brasiliens Stränden bedeutet. Bad Boy hat danach noch ein Beinstück hinzugefügt und die Shorts wurden aus langlebigem und dennoch komfortablem Polyamid hergestellt.

Der Bad Boy Branding ist derzeit in der EU durch den Verkauf von MMA Ausrüstung und Kampfsportartikel präsent.

Bad Boy hat den Best Technical Clothing Brand in den Jahren 2010 und 2011 World MMA Awards 2012 gewonnen und die Best Lifestyle Clothing Brand in 2012.
 
Kundenbewertung 1
Kunde: 87367740 (Schnottwil )

Bewertung

Qualität
Design
Preis/Leistung



Gekauft am: Sep-2018
 
Kundenbewertung 2
Kunde: 86381790 (Bärau)

Bewertung

Qualität
Design
Preis/Leistung



Gekauft am: Jun-2018
 
Kundenbewertung 3
Kunde: 85040898 (Jonen)

Bewertung

Qualität
Design
Preis/Leistung



Gekauft am: Feb-2018

   alle Bewertungen zeigen...
 
Kunden haben dazu auch folgende Produkte gekauft
 
 
 
 
 
Line